Freie Kantorei Duisburg 1984 e.V.

  • Freie Kantorei Duisburg – Gruppenbild

WILLKOMMEN

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

NEUIGKEITEN

Premiere mit Niveau

1984: Die „Freie Kantorei Duisburg“ debutiert am Palmsonntag mit dem selten aufgeführten Passionsoratorium „Via Crucis“ von Franz Liszt. „Premiere mit Niveau“ titelt die Rheinische Post, in deren Rezension Bernward Lamerz kommentiert: … Zum „Auffüllen“ vorneweg drei A-capella-Sätze von Ludovico da Vittoria, Tomaso Bai und Palestrina. Die „Freie Kantorei“ bewies bereits [… weiterlesen]